Hunde machen Freu(n)de

Beratungen


Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen bei Ihren Entscheidungen, Unsicherheiten oder Problemen und bieten Ihnen Fachhilfe in Konfliktsituationen an.

Beratende Konsultationen zu verschiedenen Themen
Welpenkauf, Wurfplanung, Rassenspezifika, Futterauswahl, Futterumstellung, Kastration, Impfungen, Versicherung, Pflege, Ausreisebestimmungen, Umgang mit "hyperaktiven" oder "lethargischen" Hunden, Hund und Kind usw.

Konfliktvermittlung - wenn rund um Hunde gestritten wird
Hunde sind zum Bestandteil unseres Alltags geworden und können deshalb leicht zum Objekt eines zwischenmenschlichen Streits werden. Besonders bei Trennungen und Scheidungen wird es schwierig einen Hund "aufzuteilen". Da das Schicksal eines Lebewesens auf dem Spiel steht, sollte eine für alle Betroffene zufriedenstellende Lösung gefunden werden. Diese kann mit der Unterstützung eines Mediatoren gefunden werden. Aber auch wenn ein Hund der Anlass zu einem Streit liefert (z.B. in der Mietwohnung bellt, Nachbars Katze jagt usw.) oder als Vorwand für bestimmte Handlungen und Entscheidungen genommen wird (z.B. nach Jahren wird der Hund plötzlich auf dem Arbeitsplatz unerwünscht), ist die Mediation ein geeignetes Instrument.

Die aktuellen Angebote finden Sie in der Agenda.